Hofgutstr. 16  -  87700 Memmingen  -  Telefon:  08331-6404153  -  Ambulante Termine nach Absprache

Medizinische Fußpflege

Die podologische Komplexbehandlung besteht aus einem Fußbad, der komplexen Behandlung Ihrer Füße (z.B.: Hornhautabtragung, Nagelschnitt, Hühneraugen etc.) und einer kleinen Massage zum Schluss.

 

 

Spangen-theraphie

Ob eingerollter oder eingewachsener Zehnagel. Mit der Therapie wird auf dem betroffenen Nagel eine Spange appliziert, die den Nagel schonend und vorsichtig in seine gesunde, ursprüngliche Form zurück begleitet.

 

 

Orthosen

Sowohl Fehlstellung ihrer Zehen, oder auch Gelenke können mit Orthosen (Silikon-Einlagen) behandelt werden.

 

Klassische Fußmassage

Die Fußmassage ist eine sanfte und angenehme Massagetechnik, bei der Krankheiten und Befindlichkeits-störungen durch kontrollierten  Druck auf bestimmte Fußareale therapiert werden.

 

 

Nagelprothetik

Mit der Nagelprothetik ist es möglich, Teile eines deformierten Fuß- nagels künstlich zu ergänzen. Dabei werden die fehlenden Nagelteile durch ein elastisches Kunststoffmaterial ersetzt, hierdurch wird der Nagel optisch wieder hergestellt und Sie können wieder befreit Ihre Füße zeigen. 

Pedisalvus - Ihr Anlaufpunkt für gesunde und schöne Füße

Podologie Memmingen

Der Fuß ist ein Meisterwerk aus 26 Knochen , 114 Bändern und Muskeln. Zusammen formen sie zwei ineinander gefügte Gewölbe. Ein Längs- und ein Quergewölbe. So gelingt es dem Fuß, zwei völlig unterschiedliche Funktionen zu erfüllen. Er muss beweglich und flexibel sein zugleich aber auch fest und stabil. Außerdem muss er den Stand auf 2 Beinen ermöglichen, während das Körpergewicht bei den meisten Tieren auf 4 Stützen ruht. Sie sind unser einziger Kontakt zum Boden und tragen und bewegen uns zuverlässig.

 
All das ist Grund genug, den Füßen viel Aufmerksamkeit zu schenken. Der Weg zum Podologen ist deshalb, eine gute Entscheidung.

 

 

 


 

 

 

 

Der Begriff PODOLOGIE kommt aus dem Griechischen und bedeutet:

 

Podo: der Fuß

Logie: Lehre
Podologie = die Lehre vom Fuß

 

 

 

Der Beruf unterliegt einer 2 jährigen Ausbildung mit Staatsexamen.

 

  • Er zählt zu den Medizinal-Fachberufen und ist im Vorfeld des Arztes angesiedelt.
  • Er nimmt eine nicht zu unterschätzende Stellung der Fußgesundheit ein.

 

Die Maßnahmen sind vielfältig, und ergeben sich aus den Gebieten der inneren Medizin (Diabetes), Dermatologie und Orthopädie. Sie umfassen ein selbstständiges Arbeiten , präventive und kurative, therapeutisch Behandlungen rund um den Fuß, unter Beachtung der hygienischen Erfordernissen.

 

Ein ausgebildeter Podologe erkennt eigenständig pathologische Veränderungen und Symptome von Erkrankungen am Fuß.

 

Gerne beraten wir Sie individuell im Vorfeld oder auch im Anschluss an die Behandlung um Ihnen auch mit Tipps, die Nachsorge zu erleichtern. Damit Ihr Fuß nicht nur gesund wird sondern auch gesund bleibt.

 
 
Ihr Anlaufpunkt für gesunde und schöne Füße
Das Pedisalvus-Team freut sich auf Ihren Besuch!
Brigitte Funke
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pedisalvus 2016

Anrufen

Anfahrt